Das Risiko, keinen Holzschutz zu verwenden!

Holzbauteile sind besonders durch starke Sonneneinstrahlung und durch die Witterung schädlichen Einflüssen wie UV-Strahlung, hohen Temperaturschwankungen sowie hoher Feuchtigkeit ausgesetzt. Dadurch können Schäden wie Vergrauung und Austrocknung der Oberfläche, Bläuepilz oder Risse entstehen. Wie lange Holz dem Zahn der Zeit standhalten kann, hängt von der Sorte, der Art und der richtigen Verwendung ab. Entscheidend ist aber, wie man Holz vor Umwelteinflüssen und Schädlingen richtig schütz und regelmäßig pflegt.

Wir - die Profis vom Freundlichen Maler - bieten dafür die besten Holzbeschichtungssysteme. Dabei ist für uns eine hohe Qualität sowie ein dauerhafter Schutz genau so wichtig wie eine optisch ansprechende Oberfläche.